Wichtige Kriterien bei der Welpensuche

Selbst wenn Sie auf der Suche nach einem Welpen unsere Seiten nur unverbindlich besuchen, führen Sie sich bitte vor Augen, dass es einige Kriterien in der Zucht gibt, die seriöse und geschulte Züchter zwar erfüllen, die aber leider nicht zum Standard gehören.

Sind diese Kriterien nicht erfüllt, wird der Hund ein Leben lang wesensmäßige Defizite zeigen, die ein Leben in der Gemeinschaft mit Menschen sehr schwer bis unmöglich machen.

 

  • Jeder Welpe muss unabdingbar mindestens acht Wochen beim Züchter bleiben.
  • Die Mutterhündin muss ständig freien Zugang zu den Welpen haben.
  • Die Wurfgeschwister dürfen nicht grundlos getrennt werden.
  • Der Wurf darf nicht isoliert aufgezogen werden.
  • Die Welpen müssen adäquaten Umweltreizen ausgesetzt werden.
  • Bei einem Besuch müssen Sie die Mutterhündin zusammen mit den Welpen antreffen.

 

Natürlich gibt es insgesamt noch viel mehr Kriterien zu beachten, dieses sind aber diejenigen, die Sie als Interessent am ehesten beurteilen können, um die Spreu vom Weizen zu trennen.

Natürlich dürfen Sie davon ausgehen, dass im RZV für Hovawarthunde noch viel mehr als die genannten Kriterien zum Wohl der Hunde erfüllt werden.

U. Stickel